Welpenspielgruppe

Welpenstunde

Welpen 8 - 16 Wochen

Hat der Welpe Gelegenheit, mehrmals eine solche Spielstunde zu besuchen, verfügt er über die besten Voraussetzungen um sich auch als erwachsener Hund korrekt und sicher gegenüber anderen Hunden zu verhalten. Hunde sind wie Menschen soziale Lebewesen. Auch wenn die Voraussetzung für ein Zusammenleben in der Gemeinschaft im Erbgut verankert ist, so muss das Verhalten individuell im Kontakt mit etwa gleichaltrigen Hunden geübt und erlernt werden. Der Welpe wird aus dem Verband der Geschwister herausgerissen und wächst dann als wohlbehütetes 'Einzelkind' im Familienverband auf. Er hat nicht mehr die Möglichkeit, sich mit gleichaltrigen Artgenossen auseinanderzusetzen und so das richtige Sozialverhalten zu lernen.




 

Als Ersatz besteht die Möglichkeit, mit Welpen an Spielstunden teilzunehmen. Damit schliesst sich die Lücke in der sozialen Entwicklung. Ein-bis zweimal pro Woche treffen sich die Hundebesitzer mit ihren Welpen auf einem sicheren Spielplatz, welcher mit einem 'Robinsonspielplatz' vergleichbar ist. Dort können die Welpen spielen, sich mit allen möglichen Umwelteinflüssen auseinandersetzen, das Gelände auskundschaften und in einer angenehmen Umgebung wertvolle Erfahrungen mit anderen Hunden, Haltern und Kindern sammeln.


Welpenspielstunden sind keine Erziehungskurse

Bitte Impfausweis mitbringen. 1 Schnupperlektion GRATIS
Samstag nur Vormittag. Anmeldung erwünscht, da sich die Zeiten ändern können, je nach Alter der Hunde.

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers, die Hundeschule Ramsei lehnt jegliche Haftung ab.
Grundvoraussetzung ist ebenfalls ein physisch und psychisch gesunder Hund, Spass an Bewegung und Spiel.

Unsere Welpenspielstunden werden von erfahrenen und gut ausgebildeten Übungsleitern nach den neusten Bestimmungen und Reglementen durchgeführt.

Preis auf Anfrage.

Kontakt: info@bzmt.ch



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.