4. Raufergruppen / Verhaltensauffällige Hunde

4. Raufergruppen / Verhaltensauffällige Hunde

Eines unserer neusten Projekte ist die Raufergruppe. Sie dient der Therapie von verhaltensauffälligen Hunden. Unterteilt wird in drei verschiedene Klassen: Die Erwachsenenspielgruppe, die Rambogruppe und die Raufergruppe. Gearbeitet wird mit Maulkorb, damit sich die Hunde in den freilaufenden Gruppen nicht verletzen können. Zusätzlich wird sehr ruhig an der kurzen Leine und mit einem Kopfhalfter gearbeitet. Im sogenannten LAKOKO werden die Hunde mit Kopfarbeit beschäftigt. Rangordnung und Sozialverträglichkeitsprobleme kombiniert mit Unsicherheit und Unterbeschäftigung, führen in letzter Zeit immer zu mehr aggressiven und auffälligen Hunden. www.hundezentrum-baumann.de



3. Tierpsychologie
5. Tierkommunikation